Wärmedämmung
100-%ig wohlfühlen  -  Wert steigern!
Die Energiereserven nehmen ab, unaufhaltsam steigende Preise fordern effizienten Umgang mit Energie. In privaten Haushalten entfällt 76% des gesamten Energieverbrauchs auf die Heizung. Davon geht etwa die Hälfte durch Aussenwände ohne Dämmung verloren.

Ein fachgerecht angebrachtes Wärmeverbundsystem  (WDVS) verhindert unnötige Wärmeverluste und bedeutet gegenüber der einfachen Fassadenrenovierung kein Mehraufwand.
An kalten Mauern entsteht Luftzirkulation, die man als Zugluft empfindet, auch wenn der Raum gut geheizt ist. Außerdem bildet sich leicht Kondenswasser, das zu Schimmelbildung führen kann. Der Grund: bei niedrigen Außentemperaturen herrschen in der Mauer große Temperaturunterschiede. Das beansprucht auf Dauer auch die Bausubstanz.

Wann Sie im Winter angenehm temperierte Räume schätzen und im Sommer die Hitze draußen halten möchten, sorgt eine Wärmedämmung für gesundes Wohlfühlklima.

In Zukunft wird der Energieverbrauch eines Gebäudes bei Vermietung oder Verkauf eine große Rolle spielen. Der EU-weit gültige Energiepass gibt dann Auskunft. Eine hochwertige Fassadendämmung schützt nicht nur die Bausubstanz, sondern rechnet sich langfristig durch eine Wertsteigerung Ihre Immobilie.

Wir als Fachbetrieb wissen worauf es ankommt, um eine bestmögliche Dämmung zu erreichen. Wir informieren Sie gerne über aktuelle Förderprogramme und zeigen Ihnen viele Möglichkeiten zur attraktiven Fassadengestaltung.

© 2018 Mateyka Malerbetrieb GmbH | Kochlerstrasse 70 | 82393 Iffeldorf | TEL.: 0 88 56 / 55 93